Scrum Master

Der Scrum Master ist eine der drei in Scrum definierten Rollen.


Scrum Master sind diejenigen, die Scrum vollstĂ€ndig verstehen und dem Scrum-Team helfen, indem sie es coachen und sicherstellen, dass alle Scrum-Prozesse korrekt umgesetzt werden. Der Scrum Master ist eine Managementposition, die den Scrum-Prozess leitet, und nicht das Scrum-Team. Er/sie ist ein Servant-Leader fĂŒr das Scrum-Team.


Neben der Sicherstellung, dass das Entwicklungsteam Scrum richtig versteht und anwendet, versucht der Scrum Master auch Hindernisse fĂŒr das Entwicklungsteam aus dem Weg zu rĂ€umen, moderiert dessen Veranstaltungen und schult und coacht es.


Die Scrum Master helfen auch den Product Ownern, indem sie ihnen bei der Suche nach Techniken, der Vermittlung von Informationen und der Moderation von Veranstaltungen helfen oder sie beraten.


Die Verantwortung der Scrum-Master ist nicht auf das Scrum-Team beschrĂ€nkt. Sie sollten auch denjenigen außerhalb des Scrum-Teams helfen, die entsprechenden Interaktionen mit dem Scrum-Team zu verstehen, um den vom Scrum-Team geschaffenen Wert zu maximieren. Der Scrum Master fĂŒhrt in der Regel die Organisation in ihrem BemĂŒhen, Scrum einzufĂŒhren.


Es ist möglich, dass eine einzelne Person sowohl Scrum Master als auch Mitglied des Entwicklungsteams ist, obwohl dies nicht empfohlen wird. In diesem Fall ist es die beste Lösung, die gleiche Person als Scrum Master in mehr als einem Team einzusetzen, anstatt sie zum Mitglied des Entwicklungsteams zu machen.