Agilität beschreibt zum einen die Sensibilität, um Veränderungen im Markt wahrnehmen zu können, zum anderen die Reaktionsfähigkeit, um flexibel auf Marktveränderungen reagieren zu können.

Des Weiteren lebt Agilität von der Agilen Denkweise, von dem Mindset und von den Menschen die es Leben.

All das, was Agilität ausmacht ist im Agilen Manifest beschrieben: https://agilemanifesto.org/iso/de/manifesto.html

Die verfügbaren Tools und Agilen Methoden, wie zum Beispiel Scrum, sind nur Hilfsmittel, um das Agile Mindset zu unterstützen. Die Methoden im Alleingang ohne das Ganze zu Leben funktioniert nicht.

Ein häufiger Fehlgedanke ist, dass mit Agilität alles schneller funktioniert. Agilität macht einen nicht schneller. Agilität bedeutet es gibt ein Sinnvolleres Outcome und es entstehen Werte. Maximize the Value. Es ist nicht das Ziel von Agilität Features schnell hervorzubringen.

Agilität bietet Menschen und Unternehmen die Möglichkeit, Schritt zu halten in einer immer dynamischeren und sich schnell verändernden Welt, einer VUCA-Welt.